0561 / 4007333

 Opernstraße 8, 34117 Kassel

Die Innovation des Micro Needling von Dermaroller®

eDermastamp®-Behandlungen haben den Vorteil, dass körpereigene Regenerationsprozesse durch Zellstimulation und Zellproliferation angeregt werden, welche in einer Kollagen-Neubildung enden. Die Epidermis verbessert sich sichtbar in Stärke und Struktur. Wiederholende Behandlungen mit dem eDermastamp® reduzieren Falten und Unebenheiten und führen zu einer Gesamtverbesserung der Hauttextur.

Das Medical Needling ist eine minimal invasive medizinische Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur.

Indikationen:

  • Atrophische Narben
  • Aknenarben
  • Striae
  • Sonnengeschädigte und gealterte Haut
  • Falten
  • Pigmentstörungen
  • Brandnarben

In der Regel wird die örtliche Betäubung mit dem Auftragen von Anästhesiecremes durchgeführt. Zur Erreichung eines optimalen Ergebnisses können 2 bis 3 Behandlungen im Abstand von 8-10 Wochen notwendig sein.

Wie schnell sind erste Behandlungserfolge sichtbar?

Schon nach einer Behandlung mit dem medizinischen Dermaroller kann eine Verbesserung des Hautbildes erkennbar sein– Falten und Narben zeigen sich deutlich weniger ausgeprägt. Nach zwei bis vier Behandlungen, die idealerweise im Abstand von sechs bis acht Wochen erfolgen sollten, verbessern sich z.B. Aknenarben bis zu 70 Prozent. Bis heute haben Mediziner den Dermarolle® weltweit an mehr als 250.000 Patienten angewendet und Aknenarben, Pigmentstörungen, Brandnarben sowie Falten und durch die Sonne gealterte Haut erfolgreich behandelt.

Bei regelmäßiger Verwendung des für die Heimanwendung entwickelten Home-Care-Dermarollers oder der Beauty Mouse – der Hersteller empfiehlt zwei bis drei Behandlungen pro Woche – kann eine deutliche Verbesserung des Hautbildes erreicht werden.

Bei welchen Hautproblemen hilft der Dermaroller?

Der medizinische Dermaroller zeigt Erfolge bei der Behandlung von Aknenarben, Verletzungsnarben und Schwangerschaftsstreifen. Durch die Anwendung werden Falten und Narben aufgefüllt und die schlechte Blutversorgung von Narben wesentlich verbessert; sie verlieren ihre blasse Farbe. Die Haut strafft und glättet sich nachweislich. Pigmentstörungen wie Altersflecken oder Melasma (Hyperpigmentierung) werden sichtlich reduziert.

Der Home-Care-Dermaroller ist für die Behandlung von Narben ungeeignet. Er wirkt stimulierend auf die Zellteilung der Epidermis. Die Beauty Mouse kommt bei der Behandlung von Cellulite zum Einsatz.

Wie läuft die Behandlung mit dem Dermaroller ab?

Medizinische Dermaroller sind für den Hausgebrauch ungeeignet – die Behandlung darf nur ein geschulter Mediziner ausführen. Nach einer leichten lokalen Betäubung (in Cremeform) der zu behandelnden Hautstellen wird der Dermaroller mit minimalem Druck mehrmals längs, quer und diagonal über die Haut gerollt. Auf diese Weise erhält die Haut pro Quadratzentimeter etwa 250 Mikroeinstiche. Nach der insgesamt etwa 30 Minuten dauernden Behandlung ist die Haut lediglich leicht gerötet. Diese Rötung ist nach spätestens einem Tag vollständig abgeklungen. Ausfallzeiten gibt es keine.

Bei der Anwendung des Home-Care-Dermarollers wird die oberste Hautschicht mit extrem kurzen Mikronadeln kaum spürbar perforiert. Die Anwendung von Home-Care-Dermaroller und Beauty Mouse ist schmerzfrei, da es in der obersten Hautschicht (Epidermis) keine Nervenzellen gibt. Genau wie beim medizinischen Gerät gleitet der Anwender mit leichtem Druck längs, quer und diagonal über die Haut.

Kontakt

SCIN BEAUTY CASSEL
Medical Beauty Center
Opernstraße 8
34117 Kassel

0561 / 4007333
kontakt@drknittl.de

Öffnungszeiten

Mo. – Do.:   8.00 – 18.00 Uhr
Freitag:   8.00 – 13.30 Uhr

Sowie nach Vereinbarung.
Termin Anfragen